Projekt "Blühstreifen im Stadtgebiet"


Projekt "Blühstreifen im Stadtgebiet"


Der Landschaftspflegeverband Nürnberg e.V. setzt seit 2017 aktiv das jährlich wiederkehrende Blühflächenprojekt um. Hierbei stellen wir den teilnehmenden Landwirten von uns ausgewähltes Saatgut, welches von den Landwirten in Eigenleistung auf deren Flächen ausgebracht wird. Wichtig ist uns hierbei, dass dies auf freiwilliger Basis geschieht und es keine Verpflichtungen gibt. Auf diesem Weg haben wir schon einige Landwirte gewinnen können. Die Nachfrage steigt jedes Jahr.

Das Ziel bei diesem Projekt ist es dafür zu sorgen, dass Insekten oder auch andere Tiere, wie Rebhühner, Nahrung und einen Unterschlupf finden können. Landwirten ensteht durch bodenverbessernde Pflanzen einen Mehrwert für ihre Flächen.

Ursprünglich startete das Projekt mit fünf Landwirten in Neunhof im Jahr 2017. Inzwischen haben wir 19 teilnehmende Landwirte im ganzen Stadtgebiet und konnten im Jahr 2020 insgesamt 34 Hektar Blühstreifen anlegen. Hierfür wurde eine halbe Tonne Saatgut ausgebracht und durch die Eigenmittel des LPV finanziert. Auch im Jahr 2021 wird das Projekt fortgesetzt, die Planung für das nächste Jahr ist bereits angelaufen.

Kontakt

Landschaftspflegeverband Nürnberg e.V.
Bauhof 2
90402 Nürnberg
0911 / 231 - 7007

Landschaftspflegeverband Nürnberg e.V. All rights reserved. Powered by bioculture GmbH.